Grüezi!

Frühling - nichts wie raus!

Kaum ist die Sonne da, sind sie schon alle draussen: Zu Fuss, auf Rädern, mit Motor, ohne. Hier, dort, überall. Körperliche Bewegung ist das urtümlichste menschliche Bedürfnis.

Nur: Dazu brauchts die richtige Umgebung. Insbesondere Kinder brauchen freie Räume. Wie man sie schafft, kann man jetzt in einer europäischen Publikation nachlesen, zu der auch GrobPlanung einen Anteil geleistet hat.

Damit selbständige und freie Bewegung insbesondere für Kinder möglich ist, muss das Umfeld in den Siedlungen offener und fussverkehrsfreundlicher werden. Wie das erreicht werden kann, wissen wir eigentlich schon länger.

Nun hat die Bewegungsförderung die Alltagsbewegung entdeckt und zeigt in einer Publikation auf, wie das geht. Den Teil für die Schweiz hat GrobPlanung zusammen mit andern geliefert.

Gerne zeigen wir natürlich nicht nur im Buch sondern in der Realität in Ihrem Ort, in Ihrem Quartier, vor Ihrer Haustüre was getan werden kann. Herzlich willkommen!


Zurück